Wie bereits berichtet, hat Geheimpunkt Mitbegründer Daniel, den Pecha Kucha Vortrags-Wettbewerb bei der Business Night in Hannover gewonnen. Wir haben uns natürlich riesig gefreut! Aber, was genau ist eigentlich Pecha Kucha?
Spezielle asiatische Vortragstechnik
Der etwas exotisch klingende Name hat seinen Ursprung im Land der aufgehenden Sonne. 2003 wurde diese Vortragstechnik von den Architekten Astrid Klein und Mark Dytham erstmals im Rahmen einer Veranstaltung in Japan vorgestellt. Übersetzt heisst Pecha Kucha soviel wie „Stimmengewirr, wirres Geplauder“. Mittlerweile erfreut sich die Vortragstechnik in der Wirtschaft und an Universitäten großer Beliebtheit. Das Prinzip, das sich hinter Pecha Kucha verbirgt ist ganz simpel: 20 Charts á 20 Sekunden.
Bei einer Präsentation werden im 20 Sekundentakt zum Vortrag passende Bilder projiziert. Die Gesamtdauer des Vortrags ist mit 6 Minuten und 40 Sekunden vorgegeben. Die Anzahl der Bilder darf 20 nicht überschreiten.
Für Langeweile bleibt keine Zeit
„Thema egal, Hauptsache erfrischend, lebendig, informativ und anregend“ war das Motto der Business Night im Domero Hotel. Daniel hat sich mit seinem Vortrag „Der Weg zum Weg“ alle diese Kriterien zu Herzen genommen. Inspirationen waren hier bunt gemischte Berühmtheiten wie Konfuzius, Einstein oder David Hasselhoff. Daniel hat nämlich den Weg zum Weg wörtlich genommen. Witzig und aufschlussreich erzählt er wie es dazu kam, dass der Name von bestimmten Personen auf Straßenschildern verewigt wurde. Noch unterhaltsamer sind die Vorschläge die Daniel für ein erfolgreiches Gelingen einer solchen Leistung unterbreitet. Niemand anders als Jasper Hanebuth war das Vorbild dazu. Dieser trieb vor rund 350 Jahren als Räuber und Mörder in Hannover sein Unwesen. Bis heute ist Hanebuth an vielen Orten in Hannover präsent. Der so genannte „Hanebuth Gang“ am Hohen Ufer ist sogar Teil einer spannenden Geheimpunkt Tour.
Es gibt natürlich auch bekannte Hannoveraner die durch weitaus blutärmere Taten berühmt geworden sind. Deren Lebenslauf hätte Daniel aber sicher nicht so interessant und humorvoll darstellen können.
Falls Ihr jetzt richtig Lust bekommen habt Daniels Vortrag live zu sehen: Daniels Pecha Kucha Vortrag.
Viel Spaß beim anschauen und vielleicht sehen wir uns ja bei der nächsten Tour durch den Hanebuth Gang! 🙂
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.